Herzlich Willkommen bei der yodoba AG.

ACHTUNG: DIE AUSSERORDENTLICHE GENERALVERSAMMLUNG AM 28.11.2016 FINDET AN UNSEREM GESCHÄFTSSITZ IN DER HAGENHOLZSTR. 83 B, 8050 ZÜRICH, STATT!

Die yodoba AG wurde im Jahr 2000 gegründet und war seither im IT Bereich tätig: yodoba AG war es, die den legalen Download zusammen mit M2Y (Siemens) zu Beginn des heutigen Jahrtausends ermöglichte. Es entstanden spezifische Dienstleistungen für Unternehmen wie die Deutsche Telekom AG, Vodafone, Hutchinson India, AOL etc. sowie die enge Verflechtung mit der Musikindustrie und deren Major Labels Universal Music Group, Sony Music Entertainment, EMI Group, Warner Music Group etc. Das Unternehmen positionierte sich in der Mitte der letzten Dekade als einer der europäischen Marktführer für den elektronisch aufbereiteten Content im Musikdownload sowie Videos und Bücher über das Internet und Mobilfunknetze.

In dieser Zeit (2004) wurde auch ein Patent angemeldet, welches die Zukunft des Multimedia-Datentransfers schon dazumal erkannte.

Im Jahre 2011 hat sich yodoba AG aus dem Download-Business zurück gezogen, nachdem sich dieses defizitär entwickelte und keine Verbesserung der Lage ersichtlich wurde.

Nunmehr konzentriert sich yodoba AG vollumfänglich auf die Verwertung des Patents, welches sowohl ein Verfahren als auch ein System zur Bereitstellung von Multimedia-Daten beschreibt. Dieses Patent wurde yodoba AG vom Europäischen Patentamt (EPA) nach sieben Jahren Wartezeit am 22. Juni 2011 vollumfänglich zugesprochen.

Das Patent schützt das Verfahren und das System zur Bereitstellung von Multimedia Daten.